Kirchveischede

Kirchveischede wurde erstmals im Jahre 1045 urkundlich erwähnt. Kirchveischede ist besonder bekannt durch sein sehenswertes Fachwerk-Ensemble und wurde zu Recht bereits mehrfach als Golddorf prämiert.

Gastronomie-Veischedetal-Gastgeber in Kirchveischede:

Landhotel Laarmann

Ortswebsite: www.kirchveischede.de